Magazin

5 Kilo in einer Woche abnehmen – in nur sieben Tagen zum Wunschgewicht

Ein Strandurlaub steht an oder der Sommer naht und die Wunschfigur ist noch nicht in Sicht? Insbesondere bei wärmeren Temperaturen, doch auch nach den weihnachtlichen Feiertagen oder einfach zwischendurch, wünscht sich Frau oder Mann ein paar Kilo weniger auf den Rippen. Dies ist kein Problem, wird auf die eigenen Ess- und Sportgewohnheiten geachtet. Dann ist es auch möglich, 5 Kilogramm in nur einer Woche abzunehmen.

Was unglaublich klingt, ist vor allen Dingen in der ersten Woche der Diät keine Besonderheit. Insbesondere bei Menschen, welche schon ein paar Kilo zu viel draufhaben, geht es in der ersten Woche sehr schnell. Hier wird das überflüssige Wasser ausgeschieden, weshalb sich sofort ein großer Gewichtsverlust einstellt. Natürlich gelingt dies nur, wenn die Essgewohnheiten eingeschränkt und der Körper viel bewegt wird. Das bedeutet aber nicht, dass gehungert werden muss, schließlich möchte Mann oder Frau auch auf den lästigen Jojo-Effekt verzichten.

5 Kilo abnehmen

Ausgewogene Ernährung für den Diäterfolg – das sollte bei den Essgewohnheiten beachtet werden

Gemüse, Obst, Wasser und Fisch werden zu den besten Begleitern für die sieben Tage, in denen 5 Kilo purzeln sollen. Von besonderer Wichtigkeit ist das ausreichende Trinken: Bis zu 2 Liter täglich gehören zu der Diät dazu. Jedoch sollten in diesen Tagen die Finger von zucker- oder süßstoffhaltigen Getränken gelassen werden. Zucker im Kaffee, Tee oder Fruchtsäfte und gekaufte Smoothies enthalten bis zu 100 Kalorien, welche viel besser investiert werden können, als in ein Getränk. Ungesüßter Tee kann als gute Zwischenmahlzeit dienen, um den Hunger etwas zu stillen.

Body Attack LIPO 100 Fatburner Box FEM (LIPO 100 FEM...
  • Box enthält: Fatburner LIPO 100 FEM 120 Kapseln +...
  • Spezielle Kombination für Frauen, die abnehmen oder...
  • Fatburner und Ballaststoffe Glucomannan zur...

Um 5 Kilo in einer Woche abzunehmen, sollte in diesen sieben Tagen auf Schokolade und Co. verzichtet werden. Wer Heißhunger hat, der kann besser auf Fruchtgummi oder aber auf russisches Brot zurückgreifen. Nüsse sind ebenfalls erlaubt, denn diese sind die perfekten Energieboten für Zwischendurch.

Als Hauptmahlzeit sollte stets Gemüse herhalten, natürlich dürfen jedoch auch die Kohlenhydrate nicht fehlen, welche den Körper mit Energie versorgen und somit auch die sportliche Leistung ankurbeln. Anstelle von Produkten mit Weizenmehl, wie etwa Pasta oder Weißbrot, sollte zu Vollkornmehl im Essen gegriffen werden. Fünf Mahlzeiten können am Tag eingenommen werden, wovon zwei etwas größer ausfallen sollten. Drei weitere Mahlzeiten können aus Kleinigkeiten, etwa Gemüsesticks, Obstsalat, frischem, aufgeschnittenem Obst oder Salat bestehen. Abends reduziert man am besten die Aufnahme von Kohlenhydraten oder lässt sie ganz weg.

5 Kilo in einer Woche abnehmen bedeutet viel trinken

Das wirklich wichtigste Gebot für die Diätwoche besteht jedoch im Trinken. Das Wasser entgiftet den Körper, stillt den Hunger und verhilft dazu, schnell unnötige Wassereinlagerungen herauszuspülen.

Übrigens: Circa 20 Minuten vor dem Essen kann der Magen schon etwas geweitet, beziehungsweise gestopft werden. Dazu einfach einen saftigen Apfel essen oder etwas Rohkost schneiden.

5 Kilogramm ohne Sport abnehmen – Warum Bewegung zur Blitzdiät dazugehört

apfel-abnehmenDie Kilos purzeln nicht von selber, auch wenn in den sieben Tagen der schnellen Diät auf viel Flüssigkeit und wenig Schokolade gesetzt wird. Ein ausgewogenes Sportprogramm gehört in jedem Fall dazu, weshalb gesagt werden kann, dass 5 Kilogramm nicht ohne Sport abgenommen werden können. Zudem schützt die Bewegung auch vor dem unbeliebten Jojo-Effekt und sorgt dafür, dass die angesammelten Giftstoffe leichter aus dem Körper aus dringen können, etwa durch den produzierten Schweiß.

Jeden zweiten Tag sollte ein ausgiebiges Sportworkout vorgenommen werden. Sollte vorab nur wenig Bewegung zum Alltag gehört haben und keine sportlichen Aktivitäten ausgeführt worden sein, so beginnt die Diätwoche mit kleineren und kürzeren Einheiten, welche sich im Laufe der Zeit steigern können. Sportübungen und Bewegung, welche wie gemacht sind für die einfache Blitzdiät, sind beispielsweise:

  • Yoga
  • Jogging
  • Aerobic
  • Pilates
  • Ausdauertraining in der Gym
  • leichte Gewichtsübungen

Yoga ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für die Seele. Eine tägliche Runde des bekannten Sportes kann nicht schaden, bestenfalls gehören einfache Yogaübungen zum abendlichen Abschluss des Tages oder aber zum Morgensport. Zehn bis Fünfzehn Minuten am Tag sind fürs Erste vollkommen ausreichend, wird noch eine weitere Sportart hinzugenommen, wie etwa das Jogging. Beim Laufen kann sich der Sportler dauerhaft steigern, was bedeutet, dass die ersten Tage gemütlicher vonstatten gehen können, während sich die Strecke stets verlängert und die Zeit dabei abnimmt.

Body Attack LIPO 100 Fatburner Box (LIPO 100 120...
  • Box enthält: Fatburner LIPO 100 120 Kapseln + Appetite...
  • Spezielle Kombination für Männer, die abnehmen oder...
  • Fatburner und Ballaststoffe Glucomannan zur...

Für die Blitzdiät sind zudem sportliche Aktivitäten wie etwas das Aerobic oder Pilates sehr passend. Diese werden in vielen Fitnessstudios angeboten. Wer aber eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio besitzt, der kann sich den Stepper, das Ergometer oder das Laufband als Partner für die sieben Tage des Abspeckens zur Seite nehmen. Das Ausdauertraining, wie es auch das Jogging ist, lässt die Kalorien und Kilos purzeln und sorgt des Weiteren dafür, dass Wasser ausgeschieden wird.

Schnell 5 Kilo in einer Woche abnehmen – Plan machen

Erfahrenere Sportler können den Gang in die Gym auch mit leichten Muskelübungen verbinden, etwa an der Beinpresse oder aber an der Rudermaschine. Es sollte jedoch mit der Menge an Gewicht nicht übertrieben werden, schließlich sollen in dieser Woche der Diät keine Muskeln aufgebaut oder gestärkt werden, sondern fünf Kilo Körpergewicht verloren gehen.

Tipp: Vor dem Workout kann ein schwarzer Kaffee oder ein kleiner Espresso mit einem Tupfen Milch für mehr Power sorgen. Durch das Koffein wird nicht nur das Gehirn auf Trapp gebracht, weiterhin kommen auch die verschlafenen Muskeln und Körpervorgänge in Fahrt.

Bevor sich Frau oder Mann also an das Workout macht, wovon jeden zweiten Tag etwa eine Stunde plus das Yoga oder die Dehnübungen am Abend und nach dem Sport stattfinden sollte, verhilft das kalorienarme Getränk für den perfekten Kick. Es sollte jedoch bei diesem einen Kaffee am Tag bleiben, da der Körper bei zu viel Anstrengung sonst schnell austrocknen kann.

Fazit

Kurz und knapp gesagt ist es definitiv möglich, jedoch muss man hier radikal seine Lebensgewohnheiten ändern. Je nach Veranlagung kann es zudem sein, dass man lediglich 2 oder 3 Kilos verliert und mehr Zeit einplanen muss. Abnehmhilfen wie Diätsalz (bedingt) oder Glucoburner können unter Umständen dabei helfen das festgelegte Ziel zu erreichen. Die Motivation beizubehalten und sich strikt an die Regeln zu halten ist dabei sehr wichtig. Weitere Infos zum Thema Abnehmen und Muskelaufbau findet ihr bei: www.muskelaufbaumittel.net

Empfehlenswert ist es die Aufnahme an Kohlenhydraten radikal zu reduzieren, vor allem ab 18 Uhr und den Rest den Tages nur auf Lebensmittel mit guten Kohlenhydraten zurückzugreifen, also kein Weißmehl oder Nudeln und möglichst kein Zucker. Ganz ohne Sport wird es umso schwieriger werden, weshalb man ein paar kleine Workouts einplanen sollte, auch um den Stoffwechsel weiter in Pfad zu bringen. Dann sollte das Ziel erreichbar sein.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Sebastian

Sebastian ist seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlicher Sportler. Er beschäftig sich im allgemeinen mit Training, Trainingslehre aber auch gesunder Ernährung und Supplementen. Unser Experte für Nahrungsergänzungen & Medizin

weitere interessante Artikel