Mit dem FitSeat im Sitzen das Muskeltraining absolvieren

Bis vor kurzen hatte man noch eine gute Ausrede und konnte sich vor sich selbst rechtfertigen, wenn man nach einem langen Tag im Büro keine Zeit mehr dafür hatte uns Fitnessstudio zu gehen und etwas für seinen Muskelaufbau zu tun. Denn spätestens jetzt, da der FitSeat bei der Höhle des Löwen vorgestellt wird, kennen nun viele die effektive und optimale Verbindung aus dem gemütlichen und ergonomischen Stuhl für den Schreibtisch und dem Fahrradergometer. So kann man ganz einfach und bequem am Schreibtisch sitzen, arbeiten und fleißig etwas für seine Gesundheit, Fitness und den Muskel-Aufbau tun.

Der FitSeat Höhle der Löwen
Bild: www.fitseat.work

Die Vorteile des FitSeat

Schreibtischstuhl + Fahrradergometer – Der FitSeat soll inaktive Sitzzeit in aktive Bewegungszeit umwandeln, ohne dabei das „Büro oder Sitzplatz“ zu verlassen.

Es gibt nicht nur einen Vorteil, welchen man genießt und von welchem man profitiert, wenn man sich einen solchen FitSeat an den Schreibtisch stellt. Im Vordergrund steht zunächst einmal die Tatsache, dass man auf diesem speziell konzipierten Stuhl ergonomisch gut und vor allem für den Rücken gesund sitzt. Das ist der erste wichtige Punkt für die Gesundheit, von welchem man profitiert. Der zweite Punkt ist der der Fitness. Da man, immer dann wann man gerade Lust dazu hat, den Fahrradergometer zu verwenden, Sport machen kann, fördert man nicht nur sein Muskel-Training, sondern man spart auch viel Zeit nach der Arbeit, da man nicht unbedingt ins Fitness Studio gehen muss, sondern bereits im Büro während der Arbeit an seiner Fitness und dem Aufbau der Muskeln gearbeitet hat. Desweiteren ist ein toller und äußerst positiver Nebeneffekt der, dass das Blut während der sportlichen Betätigung vermehrt mit Sauerstoff versorgt wird. Diese Tatsache wiederum führt dazu, dass man sich besser konzentrieren und somit eine qualitativ bessere Leistung auf der Arbeit erbringen kann.

Bereits 15 Minuten pedalieren mit dem FitSeat führen zu einer spürbaren Steigerung des Wohlbefindens von zwei bis drei Stunden.(Zitat – FitSeat)

 

Was genau muss man sich unter einem solchen FitSeat vorstellen?

Wie bereits erwähnt und wie es auch bei DHDL gezeigt werden wird, handelt es sich bei dem. FitSeat um eine spezielle und einzigartige Kombination aus Stuhl für den Schreibtisch und Fahrradergometer.
So wird aus dem Sitzen, bei welchem es sich um eine sehr inaktive Beschäftigung handelt, ohne die aufstehen oder ein Fitnessstudio aufsuchen zu müssen, ganz einfach und schnell eine Sport, – oder Bewegungseinheit.

>> schon unseren Testbericht zum Vibro Shaper gelesen?

Der Sitz

Wie auch in der Höhle der Löwen demonstriert wird, verfügt dieser besondere Stuhl über einen Fahrradsitz, wie dieser auf jedem Fahrradergometer zu finden ist. Dabei ist dieser sehr gut und angenehm gepolstert, so dass man gemütlich und bequem auf dem Stuhl sitzen kann.

Die Stütze

Anlehnen kann man sich bei dieser tollen und äußerst nützlichen Kombination an einer Lehne. Diese sorgt dafür, dass man automatisch iene gute und ergonomische Haltung einnimmt. So kann man sich mit dem Fit-Seat nicht nur fit halten und sich sportlich betätigen, sondern es werden auch den bürotypischen Symptomen wie unter anderen Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, aber auch Nackenschmerzen vorgebeugt, indem man sich auf dem Stuhl in einer ergonomisch guten und richtigen Position befindet.

Wie lange sollte trainiert werden?

Es kommt natürlich immer ganz individuell auf die Person an, welches sich auf dem FitSeat befindet. Je nach dem wie fit diese bereits ist, kann man natürlich länger oder auch kürzer auf dem Fahrradergometer trainieren. Wichtig ist, dass man sich immer steigert und regelmäßig auf dem Fahrradergometer trainiert.
Doch bereits eine kleine Einheit von 15 Minuten sorgt dafür, dass man sich fit und munter für die kommenden zwei bis drei Stunden fühlt.

Die Vorteile noch einmal zusammengefasst

Wie auch bei der Höhle der Löwen dargestellt werden wird, werden nun hier noch einmal kurz die tollen Vorteile dargestellt, von welchen man profitiert, wenn man sich für eine solche gekonnte Kombination aus Stuhl für Schreibtisch und Fahrradergometer entscheidet.

1. Die Ersparnis der Zeit
Was den Menschen in der heutigen Zeit am meisten fehlt ist Zeit für sich selbst. Wer lange arbeitet und trotzdem etwas Gutes für seine Fitness machen möchte, ist deshalb immer in einer verzwickten Lage. Denn nach der Arbeit fällt es vielen Leuten schwer in ein Fitnessstudio zu gehen. Sei es auf Grund der Müdigkeit oder sei es, dass die Familie zu Hause wartet. Mit dieser tollen Kombination aus Sitzen und Bewegung kann man während des Sitzens, ohne dafür extra Zeit einplanen und investieren zu müssen, Sport treiben und sich somit bewegen.

2. Abnehmen
Natürlich kann man alleine mit der Betätigung auf dem Stuhl nicht abnehmen. Doch, wenn ma etwas auf seine Ernährung achtet und sich eine Stunde am Tag auf diesem speziellen Stuhl sportlich betätigt, kann man innerhalb eines Jahres bis zu 10 kg Fett abbauen und somit abnehmen. Als positiver Nebeneffekt werden auch Muskeln aufgebaut.

3. Die Leistungen des Gedächtnisses werden gesteigert
Wie bereits erwähnt und der Fit Seat bei der Höhle der Löwen auch zeigen wird, wird die Gedächtnisleistung durch dieses Gerät erheblich gesteigert. Das wurde in unterschiedlichen Studien untersucht und belegt.
So kann man sich nicht nur besser konzentriere, sondern die Leistung des Gedächtnisses kann bis 50 Prozent gesteigert werden.

Kaufen oder Mieten

Nun ist es auf dem Markt natürlich so, dass Menschen in der Regel skeptisch sind, wenn ein solch gutes und umfangreiches Produkt mit so vielen positiven Merkmalen vorgestellt wird. Auch wenn der FitSeat bei der Höhle der Löwen genauestens unter die Lupe genommen wird, trauen einige dem Braten nicht und möchten sich diese besondere Kombination nicht direkt kaufen. Das ist jedoch kein Problem, da man sich den FitSeat auch gerne mieten kann. Je nach dem, ob man sich für sein Modell eins Stütze für das Becken wünscht oder auf diese verzichten möchte, kostet die Miete eines solchen Stuhls zwischen 749,70 € und 2.249,10 €. Der Preis, welchen man zahlen muss, wenn man sich ein solches Modell kaufen möchte bewegt sich zwischen 1.773,10 € und 2.070,60 €.

Die FitSeat Erfahrungen

Bevor dieses spezielle Gerät auf den Markt gekommen ist, aber auch nachdem es auf dem Markt eingeführt wurde, wurde dieses von vielen Menschen getestet. So sind auch viele FitSeat Erfahrungen entstanden, welche durch und durch positiv sind. Die Menschen, welche den fit Seat nutzen, fühlen sich fitter, besser und leistungsfähiger. Alles Weitere werden wir in der kommenden Höhle der Löwen Show genauer betrachten können. Ob es zum Deal kommt oder nicht.

Nachtrag vom 03.11.2018 – Zum Deal kam es leider nicht. Wir wünschen den Herstellern dennoch alles Gute für die weitere Zukunft.

Weitere interessante Beiträge:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*